Geschrieben am

V2 Shirt in Khaki – military green

Es hat was! Das euch bereits bekannte V2 Shirt in schwarz war euch ja bereits bekannt.
Heute habe ich nun die Gelegenheit euch die Khaki / military green Version zu zeigen. Weißer Druck auf Khaki Textil.

Meine persönliche Meinung ist, dass das Ergebnis sich mehr als sehen lassen kann! Eigentlich passt es fast noch besser als auf dem schwarzen Textil. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich sehr verschieden. Und das ist auch gut so.

Aber urteilt selbst. In der nachfolgenden Galerie habe ich euch auch die Fotos von der V2 auf schwarzem Textil zum Vergleich gleich mit reingepostet.

V2 Khaki / grün / military green
V2 Khaki / grün / military green
V2 Shirt
V2 Shirt – klassisch, weißer Druck auf schwarzem Textil
V2 Khaki / grün / military green
V2 Khaki  – Detailansicht 1
V2 Khaki / grün / military green
V2 Khaki / scharfe Konturen und lang anhaltende Druckqualität
V2 Khaki / grün / military green
V2 Khaki / Detailansicht 2

Als kleinen Bonus zwei schicke Bilder der V2 in khaki grün neben dem „VRIL – die Reise“ Shirt

V2 & VRIL Reise 2
V2 & VRIL Reise 2
V2 & VRIL Reise 1
V2 & VRIL Reise 1

Das V2 Motiv gehört zu der neu entstehenden Motivreihe der Legendären Deutschen Ingenieurskunst. Geplant ist in der Tat eine ganze Reihe derartiger Motive mit diesem Schwerpunkt. Wann weitere Motive folgen ist derzeit nicht absehbar. Grob geplant sind sie für den weiteren Verlauf von 2015 2016 ;)

Geschrieben am

V2 in Bayern – Fallout Fieber

Das hat man nun davon, wenn man als alter Mann noch zu Spielen wie Fallout 4 greift, das ganze mit einer Prise Militarismus würzt.

Zumindest mehr als Fallout 4 ohnehin schon mitbringt. Wobei dort ja eher nur kleine Organisationen ihr Unwesen treiben und man mehr von Anarchie als von Ordnung sprechen kann. Das jedoch nur am Rande.

V2 Rakete
Eine Farbskizze zu einer Auftragsarbeit … nicht wirklich Fallout, kein Atomsprengkopf und auch der Smiley fehlt, passt aber zum Thema!

Es ist nun also kein Wunder, dass man als Spieler, welcher bereits Fallout 1 & 2, sowie Teil 3 gespielt hat, schnell dem FO4 Fieber verfällt. Da reicht schon der Anfang des Spiels um in den Sog der Geschichte zu kommen. Eine Nuka Cola konsumiert, und schon hat man den Salat.

Ein Traum, eine V2 und eine strahlende Zukunft

Da schlief ich nun und träumte von einer idyllischen, typisch bayrischen Landschaft.
Lag im halbhohen Gras und sah zu den Bergen hin. Ein leichter Wind pfiff durch ein paar Bäume in der Nähe und so weiter und so fort.

Siehst du den komischen, brennenden Vogel am Himmel? Nein? Oh … das ist gar kein Vogel dafür aber eine V2 mit Atomsprengkopf … auch nicht besser …

Weniger idyllisch wurde es, als sich der Himmel leicht verfinsterte und ein Raketenschweif sichtbar wurde und eine Rakete scheinbar immer schneller und der Einschlag stand kurz bevor.
Die Zeit stand für einen Augenblick fast still und man konnte die Rakete erkennen: es war eine modifizierte V2 mit einem breit grinsenden, roten SMILEY kurz vor dessen atomaren Sprengkopf.
Zur geschlichtlichen Version der Legendäre Vergeltungswaffe V2 sei angemerkt, dass diese nie mit einem atomaren Sprengkopf versehen war und derartige Pläne auch nie existierten, ja von vornherein abgelehnt wurden.

Zurück im Traum schlug nun die modifizierte Rakete mit dem roten Smiley ein wie man es von einer Atomrakete erwarten würde: viel Getöse, eine Druckwelle und davor der typische Blitz.

V2 Atombombe & roter Smiley

Wir sind dabei jedoch nicht umgekommen und konnten uns dadurch retten, dass wir den Hügel hinabgerollt sind! Also wenn das alles ist, was man gegen nahende Raketen unternehmen muss, dann brauchen wir uns keine Sorgen in der Zukunft zu machen.
Passenderweise hatte ich vor einigen Wochen einen Artikel über Atombomben gelesen in dem beschrieben wurde, wie ein derartiger Einschlag realistisch aussehen würde, und dass es nicht viel mit der Hollywood Darstellung gemein hat.

Ich denke, wir können trotzdem drauf verzichten, nicht wahr?