Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gewinnspiel: Haunebu W

Mittlerweile ist es seit dem letzten Gewinnspiel verdammt lange her. Damals ging es um den 1.HGPN Aufnäher.
Was in Erinnerung geblieben ist: es hat Spaß gemacht!

Was hindert uns also daran wieder daran anzuknüpfen und ein neues Gewinnspiel zu starten? Nichts.
Also los.

Um teilzunehmen müßt ihr unter dem Facebook Beitrag kommentieren, für was das „W“ beim neuen Shirt „Haunebu W“ steht.
Es ist übrigens bereits das 18 Motiv bei den T-Shirt Motiven! Und weitere sind in Arbeit – wenn das mal keine guten Nachrichten sind.

Wofür steht das „W“ beim „Haunebu W“ Design?

Die Lösung ist im Motiv versteckt! Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten.

Haunebu W T-Shirt

Welcher besondere Ort verbirgt sich hinter diesem Motiv? Ich wünsche euch beim Rausfinden viel Spaß!

More details →

Was gibt es zu gewinnen?

  • jeweils einen von 3 – „Haunebu W“ Shirt
  • jeweils einen von 2 – Einkaufsgutschein im Wert von 5 EUR

Der Gewinner wird per Zufall unter allen richtigen Beiträgen ermittelt und unter dem Kommentar angeschrieben.
Ende des Gewinnspiels: 21.12.2016 um 23.59 Uhr

Das Übliche: der Rechtsweg ist ausgeschlossen sowie eine Auszahlung des Gewinns. Facebook steht ebenfalls nicht im Zusammenhang mit diesem Haunebu W Gewinnspiel.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Fotostrecke Projekt Nordmark Aufnäher

Ich stelle fest, dass es eigentlich praktischer wäre die Galeriefunktion von WordPress zu nutzen. Es haben sich ja schon mittlerweile recht viele Fotos angesammelt … nun es folgt die versprochene Fotostrecke der neu eingetroffenen Projekt Nordmark Aufnäher ;)

Ausnahmsweise mal keine lange Vorgeschichte. Wie sagt man: Bilder sagen mehr als tausend Worte. Das haben Suchmaschinen bisher leider noch nicht ganz begriffen. 1000 Worte machen dort, gut geschrieben, sehr wohl einen Unterschied.

Projekt Nordmark Aufnäher – sie sind wieder da!

Aber, ich kann mich ja auch auf euch verlassen, dass ihr die Beiträge unterstützt und fleißig teilt und Empfehlungen aussprecht.
DAS ist wiederum noch einmal 1000mal hilfreicher als Suchmaschinenrankings. Danke dafür!!

Neuschwabenland Aufnäher
Brandneu: „Neuschwabenland Korps“ Aufnäher
Viele Haunebu Aufnäher
Bunt gemischt – die letzte Aufnäherlieferung!
Projekt Nordmark Aufnäher
Weil es so schön ist … noch einmal die Draufsicht!
Neuschwabenland Aufnäher
Einzelaufnahme des Neuschwabenland Aufnähers
Haunebu Balkenkreuz Aufnäher
Haunebu Balkenkreuz? Logisch – aufgestockt!
1.HGPN Haunebu Testpilot aufnäher
Der Star dieser Lieferung: der 1.HGPN Haunebu Testpilot ist nach Ewigkeiten wieder für euch verfügbar!

Projekt Nordmark Aufnäher sind gewobene Aufnäher von sehr hoher Qualität und, wie man so schön auf Neudeutsch sagt, ein echtes „Highlight“. Ob auf Kutte, Tasche oder Kappe – die PN Aufnäher werden auffallen!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Haunebu in der Automobilindustrie

So langsam kommen die Haunebu auch an die Oberfläche in der gewöhnlichen Gesellschaft.

Zum Beispiel in der Werbung von VW für Gebrauchtfahrzeuge.
Die Werbeagentur verwechselt zwar unsere Truppen und Piloten mit kleinen, grünen Männchen, aber das ist ja normal.
Wäre doch zu schockierend, wenn sich rausstellen würde, dass in den „UFO“ Haunebu keine grünen Männchen, sondern unsere Besatzungen im Dienst sitzen.

Haunebu im Alltag – Haunebu IV erobern die Automobilindustrie!

Als ich heute Mittag auf meiner lieblings IT-Seite die Nachrichten gelesen habe, da traute ich gar meinen Augen nicht. Dabei schaue ich mir selten Werbung an.
Diese aber hat es in sich, dachte ich mir und schaute mir die animierte Werbung abermals an.
Mitten in der Werbung eine Haunebu IV, dann erscheint ein außerirdisches Wesen und entscheidet sich für den Gebrauchtwagen von VW.

VRILOps Haunebu
VRILOps, Illustration 2013

Unsere Haunebupiloten, sofern sie die sehr langwierige Ausbildung überstanden haben, würden ihre Flugscheibe wohl kaum gegen Gebrauchtwagen tauschen und stattdessen treu der Flotte dienen. Aber in der Werbung ist eben (nahezu) alles erlaubt.
Ob die Auftraggeber allerdings wissen, welche legendäre, deutsche Ingnieurskunst sie dort symbolisieren, wage ich zu bezweifeln.

Auf Screenshots werde ich hier mal aus urheberrechtlichen Gründen verzichten, wenn diese auch im Rahmen der Berichterstettung und Dokumentation sicherlich problemlos dargestellt werden dürften ;)

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

und weil es so schön ist …

… kommen hier noch einmal zwei tolle Bilder!

Frau von Richthofen macht gerne Bilder von sich, das finden wir natürlich auch toll.
Und weil sie nett zu Projekt Nordmark ist, dürfen ihre Bilder auch hier veröffentlicht werden. Herrlich!

Was sagt ihr dazu?
Das Haunebu Testpilot Shirt steht ihr doch gut. Auch der Schwarze Sonne Anhänger ist nicht zu verachten!

Haunebu testpilot Tshirt
Frauen dürfen in unserer Haunebu Flotte selbstverständlich nicht fehlen!
Schwarze Sonne Anhänger
An manchen Tagen geht die Sonne niemals unter, oder?

Vielen Dank, gerne mehr davon Frau von Richthofen!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Manöver in Niederbayern

Während unser Manöver vor zwei Tagen in Niederbayern nicht unbemerkt geblieben ist und am nächsten Tag als „helles Licht, welches im Umkreis von 50 Kilometern zu sehen war umschrieben wurde, ging es im Hauptquartier eher ruhig und gelassen zu.

Während einige der Haunebu Piloten ihre Bedenken äußerten, ob man in der Nähe von Städten derartige Flugmanöver durchführen und damit viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen sollte, stand die obere Leitung dem Ganzen viel entspannter gegenüber.
Im Grundsatz hieß es, man sollte diesen kleinen Spaß den jungen Testpiloten gönnen und aus dem Ganzen kein Drama machen.
Auch wenn dies von den ausländischen Geheimdiensten ebenfalls nicht unbeachtet geblieben sind. Diese sahen darin keineswegs einen einfachen Meteoriten „der besonders hell“ verbrannt ist.

Haunebu Fotomontage
Haunebu im Einsatz – Deutsche Ingenieurskunst in der Luft, und Raumfahrt

Haunebu Manöver über Niederbayern

Die überlegene, deutsche Technologie wäre in jeder Situation fähig sich selbst zu verteidigen. Im Falle, dass die auf der Erde stationierten Haunebuflotten nicht ausreichend besetzt oder anderweitig im Einsatz seien, stünden noch die Einheiten auf dem Mond und auf dem Mars zur Verfügung. Diese sind stellenweise in wenigen Minuten an jedem Ort der Welt.
Falls es jemandem entgangen sein sollte: unsere kleineren Flugscheiben erreichen stellenweise nahezu Lichtgeschwindigkeit.
Auch wenn es nach der allgemeinen Auffassung und Lehrmeinung nicht möglich ist die Lichtgeschwindigkeit zu erreichen oder sie gar zu überwinden: wir verfügen seit Jahren bereits über die notwendige Technik um dieses Hindernis zu überwinden.

Das Licht ist nur der Anfang!

Man denke nur daran, dass man sich hätte niemals vorstellen können die Schallmauer zu durchbrechen. Heute macht man es selbstverständlich jeden Tag. Selbst in der veralteten Luftfahrt mit Treibstoff Triebwerken ist es täglich der Fall.

Widmen wir uns den wichtigen Dingen zu. Die Versorgungskammer muss dringend gefegt, die Rekruten ausgebildet und die Sterne am Himmel gezählt werden. Auf zu den Sternen!